Satzung

Name, Sitz und Geschäftsjahr

Der Verein führt den Namen “Qualified Telecommunication Consultants”, nach Eintragung im Register mit dem Zusatz “e.V.”.

Der Sitz des Vereins ist Hebelstr. 22 B, D-69115 Heidelberg.

Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts in Heidelberg/Mannheim eingetragen.

Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Das erste Geschäftsjahr ist ein Rumpfgeschäftsjahr und endet somit am 31.12.2020.

Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist die Qualifizierung und die stetige professionelle Weiterentwicklung der Beratungsleistungen seiner Mitglieder im Bereich der Telekommunikation.

Der Satzungszweck wird verwirklicht durch Maßnahmen jeder Art, insbesondere durch Durchführung von Veranstaltungen, Fortbildungs- bzw. Schulungsmaßnahmen, Entwicklung von Zertifizierungsmerkmalen für Beratungsleistungen, die der Förderung des Vereinszwecks dienen.

Der Verein ist politisch, konfessionell und gegenüber anderen Telekommunikationsunternehmen unabhängig.

Mittel des Vereins

Die Mittel zur Durchführung seiner Aufgaben erhält der Verein insbesondere durch,

  • Mitgliederbeiträge, Gebühren und Umlagen, deren Höhe durch die Mitgliederversammlung festgelegt werden.
  • Erträge aus Veranstaltungen.
  • Sonstige Zuwendungen.

Mitgliedschaft

Mitglieder werden können jede voll geschäftsfähige, natürliche Person und juristische Personen des Privatrechts und des öffentlichen Rechts, Gesellschaften des Handelsrechts, Partnerschaften sowie Europäische wirtschaftliche Interessensvereinigungen.

Die Mitgliedschaft wird durch schriftlichen Beitrittsantrag erworben, über deren Annahme der Vorstand nach freiem Ermessen endgültig entscheidet. Bei Antragsablehnung besteht keine Verpflichtung, dem Antragsteller die Gründe mitzuteilen.

Mitglieder sind zur Zahlung der von der Mitgliederversammlung beschlossenen Beiträge, Gebühren und Umlagen verpflichtet. Weiterhin ist jedes Mitglied verpflichtet jede Änderung seiner Beteiligungsverhältnisse oder der vertretungsberechtigten Organe dem Vorstand unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Ein Ausschließungsrecht ist damit verbunden.

Der Austritt kann mit einer Frist von drei Monaten zum Ende eines Kalenderjahres schriftlich gegenüber dem Vorstand erklärt werden.

Organe des Vereins

Die Organe des Vereins sind der Vorstand und die Mitgliederversammlung.